News

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
meine Damen und Herren!


Ich darf an dieser Stelle mit Freude feststellen, dass unsere Jahrestagung in Wiesbaden ein voller Erfolg war.
Der Vorstand hat sich im Vorfeld bezüglich der Planung, Organisation und dann auch bei der Durchführung mit hohem persönlichen Engagement eingebracht.

Unser lieber Kollege und Alaska-Fan, Dr. Lutz Bergau hat sich auf der gemeinsamen Sitzung des Vorstandes und des Vorstandrates der DGLRM in Wiesbaden bereit erklärt, eine Gruppenreise nach Alaska für die Mitglieder der DGLRM und des DFV bei entsprechendem Interesse zu organisieren. Das AsMA Annual Scientific Meeting wird in Anchorage vom 08. – 12.05.2011 stattfinden.

Unser langjähriges Mitglied und Leiter der Arbeitsgruppe „Human Factors und Flugmedizin“, Dr.-Ing. Michael Dambier hat auf dem Gebiet der Informationstechnik an der Schnittstelle „Mensch-Maschine“ am Institut für Informationstechnik der Universität der Bundeswehr München (Professur für Informationsverarbeitung, Prof. Dr.-Ing. G. Bauch) mit Auszeichnung promoviert.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren!

 

Die bevorstehende Jahrestagung unserer Gesellschaft in Wiesbaden am 27. und 28. August hat erneut eine herausragende Bedeutung.

Die DGLRM freut sich, folgende neue Mitglieder begrüßen zu können:

Dr. Verena Knie, Fürstenfeldbruck
Prof. Dr. Dr. Oliver Ullrich, Zürich
Dr. Wolfgang Krause, Fürstenfeldbruck
Dr. Torsten Pippig, Fürstenfeldbruck
Dr. Andrew Bellenkes, Pinswang

Am 10. Mai 2010 fand im Meryvale-Konferenzraum im Sheraton-Hotel in Phoenix von 12.00 - 13.30 Uhr ein Zusammentreffen der Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Luft und Raumfahrtmedizin und aller interessierter deutschsprachiger Teilnehmer auf der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt statt.

 

Anschrift

DGLRM e.V., Christine Gens, Geschäftsstelle der DGLRM,
Postfach 87 02 04, 13162 Berlin

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

 

 

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.