AG Orthopädie in der Flugmedizin

Zielstellung

„Die DGLRM ist eine wissenschaftliche Gesellschaft, die sich der Forschung luft- und raumfahrtmedizinischer Fragestellungen widmet und dabei insbesondere die praktische Verbesserung der Sicherung in der Luft- und Raumfahrt verfolgt.“

In der Orthopädie der militärischen und zivilen Flugmedizin hat die wissenschaftliche Bearbeitung flugmedizinischer und raumfahrmedizinischer Themen eine zentrale Aufgabe zur Auftragserfüllung.

In diese Arbeitsgruppe (AG) sollen spezifische orthopädische Fragestellungen in der Flugmedizin präsentiert, der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert, die zivil-militärische Kooperation vertieft und jungen interessierten zivilen und militärischen Forschern die Präsentation auf den verschiedenen Fachtagungen erleichtert werden.

Das Besondere an dieser AG ist der trinationale Ansatz (Schweiz, Österreich, Deutschland) bzw. Kooperation und Zusammenarbeit.

 

Aktuelle Schwerpunkte

  • Orthopädische Auswahlverfahren für militärischer Anwärter
    (Methoden, z.B. Bildgebung, Anthropometrie, körperliche Fitness)
  • Anforderungen an des muskulo-skelettale System an JET-Piloten
    (Arbeitsplatzbeschreibung)
  • Osteosynthesen
    (militärische und zivile Tauglichkeit)
  • Endoprothetik
    (flugmedizinisches Endoprothesenregister?)
  • Asymptomatische Veränderungen der Wirbelsäule und Flugtauglichkeit
  • Bandscheibenveränderungen/-erkrankungen und Flugtauglichkeit
  • Simulatortestverfahren und medizinische Überprüfungsprüfe (siehe AMC) oder Cockpitsitz- und Funktionsprobe nach/bei einer muskulo-skelettalen Erkrankung und Verletzung zur Wiedererlangung der Flugtauglichkeit;
  • Primärprävention von muskulo-skelettale Beschwerden (Anwärter, Flugschüler, beschwerdefreie LFF)
  • Sekundärprävention ("ältere" LFF)

Die AG ist für alle Interessierte offen.

Arbeitsgruppe


Orthopädie in der Flugmedizin


Leiter:
Maj Dr. med Denis Bron
Head of AeMC Suisse Airforce
Bettlistrasse 16
CH-8600 Dübendorf/ Schweiz
Tel. +41 58 460 25 28
Fax: +41 58 460 25 20
Email: denis.bron@vtg.admin.ch

Stellvertretung:
Oberstarzt Dr. med. Torsten M. Pippig
Oberstarzt Dr. med. Bernhard Schober

 

Anschrift

DGLRM e.V., Jan Schmitz, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.